HINTERGRUND

Immobilienberater

ESG bedeutet die vielleicht größte Herausforderung unserer Zeit und eine fundamentale Transformation der Wirtschaft. Dabei hat es sich von einem ersten CSR-Ansatz zu einem Gradmesser der Wertgenerierung gewandelt. Denn Nachhaltigkeit bedeutet auch eine Chance – für mehr Wachstum und einen Unternehmenswert, der nicht auf Kosten anderer fußt. Aber was genau bedeutet nachhaltiges Handeln gegenwärtig?

Mit ESG wurde ein erster Ansatz geschaffen, um diesen abstrakten Begriff in Denkanstöße und Handlungsempfehlungen zu übersetzen. Aber vor allem steht es für ein Bewusstsein, das geschaffen werden muss. Schon früh haben wir bei der REICON CONSULTING GmbH die Importanz und das Potential von professionellem ESG-Consulting erkannt, verstanden und adaptiert. Dadurch wurde uns bewusst, wie breit das Thema Nachhaltigkeit heute gedacht werden muss. Als eines der ersten Unternehmen haben wir unseren Fokus auf ESG ausgerichtet und eine klare Vision für die Zukunft entwickelt – für uns, aber vor allem für unsere Kunden. Doch nur, wer ESG auch aktiv vorlebt, kann glaubhaft davon überzeugen. Dem folgend haben wir in dem vorliegenden Strategiepapier einen Katalog mit Zielen und Maßnahmen entwickelt, der sich an den Leitlinien von guter Unternehmensführung sowie sozialer und ökologischer Verantwortung orientiert. Dies ist Teil unserer Mission und Ausgangspunkt unserer täglichen Motivation.

Thomas Heidelberger – Dipl.-Wirt.-Ing., Dipl.-Ing., IPM (ebs), MRICS

CEO Reicon Consulting GmbH

Reicon_Consulting_GmbH-CEO_Thomas_Heidelberger
william-krause-c57lCxjdGlg-unsplash.jpg

SELBSTVERPFLICHTUNG

Die Beiträge, die Unternehmen für die Gesellschaft in ökologischer, gesellschaftlicher und sozialer Hinsicht leisten, werden bisher kaum in den Bilanzen dargestellt. Eine wachsende soziale Ungerechtigkeit und der Klimawandel verlangen nach einer zusätzlichen Abbildung der Wirkung eines Unternehmens - über den reinen Jahresabschluss hinaus. Seit einiger Zeit steht die auch Immobilienwirtschaft im Fokus von Diskussionen über die Nachhaltigkeit ihrer Geschäftsmodelle. Denn die Branche gilt unter anderem als einer der wesentlichen CO2-Emittenten. Die Diskussion wird aber vor allem entlang der Begriffe ESG, CSR und SDG geführt.

In diesem umfassenden Kontext werden Unternehmen in Ihrem Handeln, aber auch Produkte entlang ihres Lebenszyklus‘ betrachtet.Darüber hinaus hat die EU im Rahmen ihres Green Deal beschlossen, den Ausstoß von Treibhausgasen bis 2050 auf null zu senken; Deutschland strebt sogar eine Reduzierung der Treibhausgase um 55 Prozent bis 2030 an. Außerdem sollen über die EU-Taxonomie Kapitalströme künftig verstärkt in nachhaltige Geschäftsaktivitäten gelenkt werden, damit Finanzmärkte, Investoren und Unternehmen die gewünschten Nachhaltigkeitsziele auch wirklich verfolgen. Bislang gilt die Taxonomie im Wesentlichen für produzierende Betriebe und institutionelle Investoren. Wir gehen davon aus, dass die Richtlinien in den kommenden Jahren sukzessive auf die gesamte Wirtschaft ausgeweitet werden.

Die REICON CONSULTING GmbH unterliegt als inhabergeführtes Beratungsunternehmen nicht der EU-Taxonomie. Dennoch tragen wir freiwillig in ihrem Sinn zur nachhaltigen Entwicklung bei. Zum einen, indem wir den Gedanken der Nachhaltigkeit in unsere Entscheidungsprozesse integrieren und zum anderen, indem wir unsere Aktivitäten regelmäßig überprüfen. Wenn möglich richten wir sie sparsamer, wirksamer und umweltschonender aus. Der vorliegende Nachhaltigkeitsbericht der REICON CONSULTING GmbH erläutert daher die Nachhaltigkeitsaktivitäten des Unternehmens im Geschäftsjahr 2022.

pierre-chatel-innocenti-LqPWqpNTpvY-unsplash.jpg

GRUNDLAGE

Die ökonomische Leistung und der wirtschaftliche Erfolg schaffen die Grundlage unseres Handelns. Gleichzeitig sind wir uns bewusst, dass unsere wirtschaftliche Stärke langfristig nur dann bestehen kann, wenn wir selbst durch verantwortliches Handeln überzeugen. Zu unserer unternehmerischen Verantwortung zählt also auch die kontinuierliche Verbesserung unserer Produkte und Arbeitsweisen, um unseren ökologischen Fußabdruck so klein wie möglich zu halten und ein lebenswertes Umfeld zu schaffen. Unsere Nachhaltigkeitsstrategie orientiert sich daher an der ‚Agenda 2030 für eine nachhaltige Entwicklung‘, welche im Jahr 2015 von den Vereinten Nationen verabschiedet wurde. Sie bezieht sich im Wesentlichen auf 17 Ziele für eine nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals: SDGs). Durch sie wird eine nachhaltige Entwicklung als eine dauerhaft tragfähige Entwicklung betrachtet, die auf alle relevanten Dimensionen (Ökonomie, Ökologie und Soziales) und Ebenen (national, regional und lokal) ausgerichtet ist.

SDG-Kreis_ESG_die-17-ziele-der-UN.jpg

DEKARBONISIERUNG

Unser langfristiges Ziel ist ein nachhaltig agierender Betrieb, der seinen Erfolg auch durch sozial gerechtes und ökologisch bewusstes Handeln erreicht. Zur Erreichung dieser Ziele, haben wir einen Maßnahmenkatalog definiert, der sich in die drei folgenden Fokusthemen gliedert.

ENERGIE

An unseren Standorten beziehen wir seit 2021 Strom aus erneuerbaren Ressourcen. Bestehende Leuchtmittel werden sukzessive durch LED-Lampen ersetzt.

DIGITALISIERUNG

MOBILITÄT

NACHHALTIGES BÜRO

Wir streben an, in Zukunft einen Großteil der Projektabwicklung und Datenübermittlung digital abzuwickeln. Dienstreisen und Kundenmeetings werden maximal reduziert und durch Onlinetermine ersetzt.

Die Reicon Consulting GmbH besitzt keinen Dienstwagen, denn wir denken Mobilität in der Großstadt ohne unnötige PKW. Dafür bieten wir unseren Mitarbeitern die kostenlose Nutzung von E- Bikes an oder beteiligen uns an den Kosten für Öffentliche Verkehrsmittel.

Eine nachhaltige Beschaffung betrifft uns alle. In unserem Bürobetrieb verwenden wir verschiedenste (Büro-) Materialen: Papier, Stifte, Druckerpatronen, Toilettenpapier, etc. Unser Ziel ist eine durchgängig nachhaltige Beschaffung – mit minimalstem Abfallaufkommen.

ESG_die-17-ziele-der-UN_Ziel-7
ESG_die-17-ziele-der-UN_Ziel-13
ESG_die-17-ziele-der-UN_Ziel-15

MITARBEITENDE

Wir kennen und erkennen den Wert unserer Angestellten und Partner. Mit Vertrauen, Transparenz, Offenheit und Respekt treten ihnen wir Ihnen gegenüber, denn unser unternehmerischer Erfolg beruht ganz wesentlich auf dem Einsatz und der Leistungsbereitschaft unserer Mitarbeiter.

Team-
INCENTIVES

Zusammenhalt und Vertra-uen sind für uns maß-geblich, dies fördern wir durch gemeinsame Dinner-abende, Sport-Events und viele weitere Aktionen. Nach der Pandemie möch-ten wir dies auch wieder ausführlich zelebrieren.

Weiter-
Bildungen

WORK LIFE BALANCE

CHANCENGLEICHHEIT & DIVERSITÄT

Das kontinuierliche Training und die Weiterbildung der Mitarbeitenden sowie die gezielte Förderung von Talenten sind dynamischer Bestandteil unsere Unternehmensstrategie und - philosophie. Diese fördern wir im zeitlichen, aber auch im monetären Rahmen.

Agile Arbeitsweisen werden bei der Reicon Consulting GmbH entwickelt und gefördert. Das bewährte sich einmal mehr in Zeiten der Pandemie, in denen die Mitarbeitenden auch aus dem Homeoffice Privatleben und Professionalität in Einklang bringen mussten.

Diversität und Gleichbehan-dlung sehen wir als unsere unternehmerische Verantwor-tung. Ziel ist das Etablieren von Strukturen und Praktiken, die eine echte Chancen-gleichheit herstellen. Unab-hängig von Geschlecht, Nationalität, sexueller Orien-tierung, Religion und Kultur.

ESG_die-17-ziele-der-UN_Ziel-3
ESG_die-17-ziele-der-UN_Ziel-4
ESG_die-17-ziele-der-UN_Ziel-8

INTEGRITÄT

Unser Geschäft beruht auf den Grundsätzen Stabilität, Kompetenz und Verantwortung. Diese Säulen stehen gleichzeitig auf dem stabilen und unveränderten Fundament eines umfassenden Ethik- und Compliance-Programms.

ANTIKORRUPTION

Ziel ist es, Korruptionsrisiken zu jedem Zeitpunkt zu minimieren. Geschäfte, die mit unseren Werten und unserer Toleranz unvereinbar sind, werden abgelehnt – auch mit der Konsequenz des Verzichts auf (Neu-)Geschäft.

DATENSCHUTZ

Im Rahmen von rechtlichen Verpflichtungen, Richtlinien und Konventionen hat die Datensicherheit hohe Priorität. Unser Datenschutzmanage-ment trägt dazu bei, die Einhaltung der Datenschutz-grundsätze fortlaufend zu überprüfen und zu dokumen-tieren und so unsere Kunden & Mitarbeitenden zu schützen.

NETZWERK

Gemeinsam sind wir stark: wir setzen auf langjährige Weggefährten, die unsere Philosophie & Werte teilen und mit denen wir Prozesse durch langjährige Erfahrung vereinfachen und abkürzen, dabei aber trotzdem einen qualitativ hohen Standard beibehalten können.

LEISTUNG
 

Mit unseren Beratungs-dienstleistungen unterstützen wir unsere Kunden bei der Weiterentwicklung nachhaltiger Geschäftsmodelle sowie bei Fragestellungen rund um Corporate Governance. So handeln wir unternehmerisch verantwortlich und leisten einen Beitrag für die nachhaltige Entwicklung in Unternehmen.

ESG_die-17-ziele-der-UN_Ziel-16
ESG_die-17-ziele-der-UN_Ziel-9
ESG_die-17-ziele-der-UN_Ziel-17

AUSBLICK

Dieses Strategiepapier soll den Grundstein für die zukünftige Berichterstattung über unser Verständnis von nachhaltigem Wirtschaften legen. Wir sind stolz einige Maßnahmen bereits angestoßen oder sogar schon umgesetzt zu haben. Wir werden unsere Zielsetzungen jährlich überprüfen und weiterentwickeln, um unsere Standards den dynamischen Anforderungen anzupassen. Im kommenden Jahr wollen wir dann über unsere Fortschritte berichten.